Der Olivenbaum und seine Frucht

Athene, die Göttin der Weisheit, stiess eine Lanze in den Boden und dort wuchs ein Olivenbaum. Durch die göttliche Zeugung galt der Baum als heilig. Er wird auch Baum der Bäume genannt und gilt als Symbol des Friedens und der Weisheit. Jeder einzelne Baum ist ein Kunstwerk.

Die Herstellung oder: Extra Vergine

Mit Extra Vergine bezeichnet man eine aufwendige Herstellung. Dabei sollen die Oliven von Hand gepflückt und die Ernte innert sechs Stunden gepresst werden. Das Öl darf nicht gepanscht und nicht erwärmt werden. Zu langer Kontakt mit Sauerstoff oder unsachgemässe Lagerung beeinträchtigen die Qualität des Öls.

Das Problem ist, dass der Konsument beim Kauf von Olivenöl nur schlecht unterstützt wird. Die Schweizer Gesetzgebung macht bezüglich Olivenöl wenig Vorschriften, ebenso die EU. Kontrollmethoden sind aufwändig, teilweise überholt, Verfälschungen können vom Verbraucher nicht erkannt werden.

Wir von orgolio garantieren Ihnen ein Olivenöl der Spitzenklasse. Unsere Oliven stammen aus biologischem Anbau. Nur aus den besten Oliven entsteht Ihr Öl. Der Test der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften hat orgolio-Öl die Zugehörigkeit zur absoluten Premiumkategorie bescheinigt.

Falls Sie die Möglichkeit haben, dann vergewissern Sie sich selbst. Kommen Sie nach Sizilien und wir zeigen Ihnen die Olivenhaine der orgolio-Bauern.

Erhalten auch Sie Ihr eigenes Olivenöl von Ihrem persönlichen Olivenbaum. orgolio-Öl ist nicht einfach ein Öl. Es ist ihr ganz persönliches Öl, von Ihrem Olivenbaum.

jetzt Olivenbaum mieten